ICTS MCAST
Computergestützte Bewertung und Prüfung

Einführung

ICTS MCAST ist ein Rekrutierungswerkzeug, das es Ihnen erlaubt, ideale Bewerber schon frühzeitig im Rekrutierungsprozeß zu erkennen und die Einstellung von ungeeignetem Kundenpersonal erheblich zu reduzieren.

Mit nur einem regulären PC und einem Drucker kann MCAST dem Unternehmen sowohl Kosten ersparen als auch das Niveau der Personalbindung verbessern.

Basierend auf einer Job-Analyse ermöglicht Ihnen MCAST, eine Serie von computergestützten Tests zu entwickeln. Diese werden dazu benutzt, die Leistung des Kandidaten an den Maßstäben der erforderlichen Fähigkeiten und Besonderheiten zu bewerten.

150. MCAST wurde in Übereinstimmung mit dem psychometrischen Test “best practice” entwickelt. Das einzigartige computergestützte System ermöglicht einen Einsatz im Hause und eine Ergebnisanalyse ohne direkte professionelle Assistenz.

 

Features

Skalierbar und anwendbar. MCAST benötigt circa eine Stunde zur Komplettierung. Die Tests sind non-verbal und können in einer internationalen Umgebung durchgeführt werden.

Benutzerfreundlich. Die Tests sind einfach zu vervollständigen und erfordern keine spezifischen technischen Fähigkeiten oder Erfahrungen seitens des Bewerbers.

Arbeitsplatzorientiert. Stellungsanalyse garantiert dem Arbeitgeber, daß die Tests für die speziellen Bedürfnisse der zu besetzenden Position maßgeschneidert sind.

Umfangreiche Beurteilung. Einige der von MCAST gemessenen Fähigkeiten sind:

  • Detail-Orientierung, während unter Zeitdruck gearbeitet wird.
  • Analytische und abstrakte Denkfähigkeiten.
  • Umkehrbild-Begriffsvermögen.
  • Reaktion auf vorgegebene Szenarien.
  • Interaktion und zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten.
 

Vorteile

  • Finanziell: Steigern Sie die Rekrutierungs-Effektivität und verbessern Sie die Produktivität.
  • Betrieblich: Verbessern Sie den Ausbildungs-Erfolg und reduzieren Sie die Personalfluktuation.
  • Sicherheit: Minimalisieren Sie Arbeitsplatz-Fehler.
  • Kundenbeziehungen: Erhöhen Sie Ihr Leistungsniveau für die Fluggesellschaften und deren Klienten.